SwissVoyage – länger in der Schweiz bleiben

Mit «SwissVoyage» inseriere ich ein Angebot für eine intensive Reise durch die Schweiz. Viele Schweiz Reisende bleiben zu kurz in der Schweiz, um wirklich das Land aufzunehmen. Deswegen habe ich eine zweiwöchige Reise ausgearbeitet.

Zudem bin ich mit Webseiten zu Themen Schokolade, Käse und Uhren journalistisch aktiv und jede Woche mindestens einmal unterwegs, um die Schweiz noch besser und genauer kennen zu lernen.

Gerne biete ich meine Dienste als Gästebetreuer an. In diesem Bereich liegt viel Potential. Zukünftig sollten wir vielmehr die Arbeit von Menschen in der Schweiz schätzen, sagt ein Aspekt meiner Philosophie aus. Einen Eindruck vom Land vermittelt die Begegnung mit Einheimischen. Dazu gehört Bereitschaft, die Leistungen zu honorieren. Das Leben in der Schweiz ist teuer. Wer also die Schweiz als Reisender erleben will, braucht Geld. Da haben die Schweizer einen Vorteil, wenn sie im (kostengünstigeren) Ausland sind. Die Welt ist halt so.

Besuchen Sie

SwissVoyage -> Schweizer Reise
Friends.Guide -> Gästebetreuer